ι 6 x 27 =

= the so-called club 27 !

Mit dem Tod von Amy Winehouse zählt dieser Club nun sechs offizielle Mitglieder.

269211_125841570935824_944141071_n

Laut Wikipedia gibt es noch eine ganze Liste weiterer Musiker, die mit 27 gestorben sind. Aber in diesem seltsamen Club vereint alle Mitglieder mutmaßlich die gleiche Todesursache (dazu gibt es allerdings durchaus auch unterschiedliche Theorien). Von diesem traurigen Umstand mal abgesehen haben die Club-27-Mitglieder unabhängig voneinander ziemlich gute Musik gemacht.

So, what do you think about my chronological choice of examples? I know, music is a matter of opinion….

(1942 – 1969)  brian jones

(1942 – 1970)  jimi hendrix  (in this club my favorite guy)

(1943 – 1970)  janis joplin

(1943 – 1971)  jim morrison

(1967 – 1994)  kurt cobain  (sehr finster, die songs hören sich auch alle sehr ähnlich an…)

(1983 – 2011)  amy winehouse  (why oh why); und weil sie einfach wunderbar gesungen hat, hier noch ein song.

My tributes!

Ok, wenn ihr es bis hierher geschafft habt, gibts jetzt noch einen obendrauf von lebenden Musikern, die sich komisch anziehen, aber dafür nach Insiderangaben den besten Gitarristen der Welt haben!

© www.dieblauenstunden.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

please leave your comment

Post Navigation