ι fridays favorite question n° 05: a colour of your own!

59fb9f3378897205ac942f37f235d4bc

Our fridays favorite question today is:

Chose a color of your own!

Meine Lieblingsfarbe?

Ich würde mich niemals auf eine einzige festlegen wollen, wie Ihr wahrscheinlich auch nicht. Was wäre unser Leben ohne Farben, unsere visualisierten Gefühle?!

Konzentrieren wir uns hilfsweise auf die klassischen Grundfarben Rot-Blau-Gelb plus Orange-Grün-Violett. 

Aus diesem Basis-Farbpool ist meine Lieblingsfarbe  (…. ratattata, Tusch, Überraschung …. )

B L A U !

Weiß, grau, schwarz, rot, beige, orange, pink und noch eine Million anderer Farben und Farbkombinationen liebe ich allerdings nicht weniger. Aber ein farbmonotones Yves-Klein-Blau könnte ich den ganzen Tag anschauen, ohne mich zu langweilen.

Tiefere Ausführungen über die Bedeutung und Wirkung der Farben folgen jetzt nicht, denn darüber haben Fachleute ja schon ganze Farblehren vorgelegt.

Dafür gibt´s ein paar aktuelle Handy-Schnappschüsse aus einem LED-Lichtzelt “zur Erfahrung der Farben”. Man steht in einem wahren Farbnebel, erzeugt aus einer bombastischen Nebelkanone und LED-Lichtleisten im Boden und Deckenbereich des Zeltes.

Die Farbwirkung ist mit allen Sinnen intensiv  zu spüren. Bei Rotwerdung wurde mir tatsächlich wärmer, bei Weißlicht bin ich automatisch abgekühlt. Die Farbwechsel laufen unvorhersehbar durch den Raum. Gelb und Weiß fehlen in der Bildergalerie, weil die Handykamera diese Farben einfach nicht erfassen wollte…

Auf Euer Feedback bin ich gespannt:  welche Lieblingsfarbe (er)-tragt Ihr komplett monofarben am liebsten?

Oder verratet Eure Lieblingsfarbkombination. Hier tippe ich spontan auf eine Mehrheit für schwarz-weiß: elegant, zeitlos, cool, steht jedem und passt immer.

Have a beautiful weekend and enjoy the colours of life XX

© www.dieblauenstunden.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

24 Thoughts on “ι fridays favorite question n° 05: a colour of your own!

  1. Miss Passiflora on 24. Juni 2013 at 03:18 said:

    Pretty in Pink ist mein (Lebens)Motto, aber im Job trage ich eher gedeckte Farben. Derzeit habe ich Königsblau für mich entdeckt.

    • dear Miss P., Ladies, wenn ich mich nicht verzählt habe, gibt es an dieser Stelle den erstaunlichen Punktegleichstand von rosa / pink und blau! Königsblau finde ich auch genial – habe am Wochenende die schwedische Kombi mit Gelb entdeckt. XX

  2. esmeralda on 23. Juni 2013 at 22:47 said:

    Durchsichtig…
    und dahinter der Regenbogen…

  3. blue is also my favorite color ! although i never wear blue, i do use it to decorate…living room, porcelain & cocolabelle xx
    http://www.alexavoncanisius.com/blog/

    • … I love to wear blue, planning actually to redecorate the parent´s bedroom with a blue wallpaper, and dieblauenstunden.com is very blue too XX

  4. Das sind ja tolle Bilder und es wahrscheinlich auch eine einzigartige Erfahrung. Ich bin auch der Meinung, dass Farben unser Leben beeinflussen. Wenn ich mich für eine Farbe entscheiden müsste, dann geht es mir wie Dir und ich wähle Blau – da kann ich mir vorstellen, z. B. eine Wand ganz in Blau zu streichen. Das fällt mir mit anderen Farben schwerer. Trotzdem kommt in meinem Schrank nahezu jede Farbe vor. Der einzige Ton, mit dem ich mich ein bisschen schwer tun, ist zartes Rosa. Ich wünsche Dir noch ein schönes Restwochenende, lieber Gruß Conny von http://ahemadundahos.de

    • Ja, dieses Nebelfarbbad ist wirklich ein Erlebnis! Wer sich das wohl ausgedacht hat? Wir sind ganz zufällig da hineingestolpert… LG XX

  5. da kann ich mich nicht festlegen. ich mag gruen weil es mich an natur erinnert. aber ich mag weder gruene klamotten noch wuerde ich mir die wohnung gruen einrichten. gelb mag ich moment sehr, und grau in allen schattierungen. und screaming pink. und… und… und…

    • … gelb ist bei mir auch gerade ganz hoch im kurs. habe zufällig entdeckt, daß es mir gut steht, – hätte ich nieeee gedacht!

  6. Farben – ich muss über das Thema lächeln. Vor ein paar Tagen war ich in einem meiner Stammgeschäfte beit meiner absoluten Lieblingsverkäuferin. Abverkauf – alles sehr sehr bunt. Und sie, die mich sehr lange und gut kennt, kommentierte: “Keine Angst, die Herbstmode ist wieder was für uns, die ist wieder farblos”.
    Schönen Samstag – XX – S

  7. Oh, wieder so ein tolles Thema, liebe Julia! Ich liebe Farben und glaube an die Wirkungen, die ihnen zugeschrieben werden. Meistens ist es mir vollkommen unmöglich ganz schwarz oder grau zu tragen, und ich fühle mich dann wesentlich gedrückter als normalerweise. Auch mit braun wird es immer schwieriger.

    Ich liebe alle leuchtenden Farben, aber auch Pastelltöne sind in Ordnung. Schwierig wird es jetzt bei meine Lieblingsfarben, vielleicht in dieser Reihenfolge, aber ich liebe sie alle: Pink, Grün, Türkis, Rot, Hellblau, Gelb, Weiß, Lila, Orange <3

    Alles Liebe von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    • Es ist sicher typ- und stimmungsabhängig, welche Farben fürs Outfit gewählt werden. Und dann hängts natürlich noch vom Anlass ab. Schwarz hebt bei mir die Stimmung – steht mir gut, und sieht cool aus : ) Grau lieb ich auch, v.a. hellgrau. Braun – wenn, dann cognacfarben, lieb ich über alles. Bei den Pastelltönen kann ich mich Dir voll anschließen. Bin ja immer sehr gespannt auf deine Farb-und Stilkreationen. XXX Julia

  8. Love the snapshots from the “LED Lichtzelt”! Where did you find this tent?

    Cheers,
    Chael

  9. I would have to pick green or red!

    Have a great weekend,
    Corinne x
    http://www.skinnedcartree.com

    • complementary colours ! I love red. green is nature, but I definitly have not one green piece in my wardrobe, it doesn´t fit me at all… have a great weekend too XX

  10. Ich muss sagen, du hast immer eine gute Themenauswahl.
    Farben haben Einfluss auf unser Laune, die können uns positiv beeinflussen.
    Selbst mit der Farbe des Outfits können wir was signalisieren.
    Bei Klamotten bevorzuge ich gerne kräftige Farben, aber manchmal ist mir einfach nach schwarz. Ob das was über meine Stimmung aussagt? ;)
    LG Cla
    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/?m=1

    • danke, Cla ; ) Schwarz ist eine großartige “Farbe” und hat, wie die anderen Farben auch, immer mindestens zwei Seiten: düster // geheimnisvoll, elegant // trauerfarben, geerdet // cool, schlankmachend // konturgebend… Ich trag schwarz jedenfalls auch bei allerbester Laune – ist ja nicht umsonst einer der “Party”- Farben (ich sag nur LBD) : ) wünsche Dir auf jeden Fall ein stimmungshebendes Wochenende XX

  11. Tough one, but yes, I like black and white (which are not considered to be colours). So if I had to pick a true colour, I would go for light pink.

please leave your comment

Post Navigation