ι love colours

Mammmmmaaaaaa?

Ja?

Kann ich Acryyyyl?

Wie bitte? Mein liebes Kind, kannst Du bitte in ganzen Sätzen mit mir reden?

Mammmmmmaaaaaa?

Jaaaaaaaa?

Kann ich bitte mit Acrylfarben malen?

Aber ja doch, mein Kind, geeeeeeeeeerne!

Zufällig habe ich gerade Zeit (…). Die stolze Mutter eines superintellektuellen Haushalts, in dem sich auch künstlerisch ausgetobt werden darf.

Ich stürze los, um die Umgebung zu sichern: Malkittel, Zeitungspapier, Blumenvase wegstellen, Kleinkind in Hochstuhl verfrachten. Aber bitte in ganzen Sätzen… Und hier nun das repräsentable Ergebnis. Nachdem ich hier kein Kind, wirklich kein einziges Kind mehr nach draußen bekomme. Es ist einfach zu kalt. Vielleicht schieb ich noch ein paar neue Schneefotos hinterher. Oder will die eigentlich auch keiner mehr sehen? Ich könnts verstehen. Was gibt’s denn eigentlich bei euch Ostern zu essen? Ich habe gestern bei meiner fabelhaften Aurélie diesen Tipp gefunden und das wird’s! Und jetzt geh ich schneeschippen und eiskratzen.

© www.dieblauenstunden.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Thoughts on “ι love colours

  1. Pingback: private gallery | dieblauenstunden.com

  2. Darf ich bitte auch Acryyyyl?:)
    Wenn ich die Bilder sehe, bekomme ich total Lust auf malen!
    Und dein Kind zeigt durchaus eine künstlerische Ader!!!!:)
    Liebe Grüße, Vanessa

    http://www.piecesofmariposa.com

    • Guten Morgen Vanessa,
      mir ging es auch so – ich habe mit Malen endlich wieder angefangen, als unser Söhnchen mit seinem ersten Kritzelkratzel begann. Und das wirklich Schöne daran ist, das niemand sagt, was oder wie man es so oder anders malen soll. Malen fürs Malen. Entspannt so ; )
      LG JL

  3. Aber hey, die sind richtig gut geworden! Wenn ich das, was gemalt wurde so interpretiere, schaut mir das richtig nach glücklichen Kindern aus ;)

    Alles Liebe von einer vom Erziehungsstil beeindruckten Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

    • Hi Rena,
      ich platze vor Glück – Du auf meinem kleinen Miniblog, juhu ; )
      Danke für deinen Comment – naja, man tut was man kann… Deine Brut ist schon ausgeflogen, oder?
      Dir einen hoffentlich sonnigen Tag (hier ist es grau in grau…) JL

  4. Hello my sweety, was für eine Ehre, deinen comment hier zu lesen! You made my day XXX

  5. Snowwhite on 26. März 2013 at 13:06 said:

    Wunderschoen! Wir brauchen auch Farbe. Draussen ist schon wieder alles weiss. Druecke Deinen Osterhasen!

please leave your comment

Post Navigation