Category Archives: Culinary

ι marléna loves macarons

marleen loves macarons 3 © www.dieblauenstunden.com

   Manche Blogfashionista hat diese Herrlichkeit schon totgesagt oder für OUT erklärt. Aber wie kann etwas so Herrliches mit einer Geschichte, welche bis ins frühe Mittelalter reicht, plötzlich out sein? Das Gegenteil scheint mir eher der Fall! Die Macarons, ein französisches Mandelbaisergebäck als Doppelkeks mit cremiger Füllung, treten ihren Siegeszug quer über die Kontinente an. Hat mir doch neulich jemand erzählt, dass es diese kunstvollen Kleingebäcke bereits in deutschen McDoofs zu kaufen gibt. Dies kann nur eine Lüge sein, oder mindestens ein großer Irrtum. Auch tiefgefrorene und zum Verkauf wieder aufgetaute oder gar durch Konservierungsmittel künstlich lebensverlängerte Macarons sind nicht das, worüber ich hier schreibe. Bei den echten Macarons handelt Read More

ι dinner for bunny

dinner for bunny 27 © www.dieblauenstunden.com

Time to show one´s true colours – here are some photos I promised showing our Easter Sunday dinner preparation. Es ist ja gar nicht so einfach, Speisen und ihre  Zubereitung zu fotografieren, wie ich jetzt bei meinem ersten Versuch selbst festgestellt habe. Eigentlich ist man ja mit dem Vorbereiten und Kochen sowieso schon beschäftigt. Um einen herum wuseln kleine Menschen, die gerne helfen möchten. Es klingelt an der Tür und gerade brennen die Bratkartoffeln an, da läutet auch noch das Telefon. Wo war die Kamera? Künstliches Licht in unterschiedlichen Farben taucht die farblich eigentlich wunderschönen Nahrungsmittel in seltsame Töne und Schatten, die man räumlich betrachtet so nicht wahrgenommen hat. … Read More

ι chocolate favorite 02_2013

baratti & milano chocolate favorite 38 © www.dieblauenstunden.com

  Work hard, party hard, and now go back to work! Allerdings gefror mir heute früh mein Montagmorgenlächeln beim Ausblick aus dem Schlafzimmerfenster. Buhuuuuhu, schon wieder Schnee. Ich will nicht mehr. Ich kann nicht mehr. Unsere Vitamin-D-Vorräte sind aufgebraucht, basta! Glücklicherweise hat mein vorausschauender Liebster am Samstag unsere Bestände an heißer Trinkschokolade aufgefüllt. Damit habe ich mich heute morgen getröstet. Ich kann Euch nur sagen: dies ist die beste heiße Trinkschokolade, die es auf unserem Planeten gibt! Man braucht für die Zubereitung keine elektrischen Rührgeräte, Milchaufschäumer, Kaffeemaschinen oder anderes kompliziertes. Nur diese Schokolade, Vollmilch (fettarm? Bääh!), ein Milchtöpfchen und einen Schneebesen.  Das Ergebnis ist sensationelle Geschmackssache: zartbitterschokoladig mit genau der Read More

ι chocolate favorite 01_2013

chocolate dreams 1b

Meine Henkersmahlzeit? Was ist mehr wert als Gold? Meine offen ausgelebte Sucht? Was nehme ich auf eine einsame Insel mit? Eines meiner kulinarischen Lieblingsthemen? Mein Hüftgold?      

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...