Category Archives: Photo Diary

ι follow your instincts

manati power  16 © www.dieblauenstunden.com

Besuche das Manati-Haus! sagte meine innere Stimme zu mir. Ferienerinnerungen in 100 % Luftfeuchte gepaart mit 40° C Umgebungstemperatur schwebten durch mein Kopfkino. Unwillkürlich lächelte ich. Nach kurzem Nachdenken packte ich eine Flasche Wasser und Ballerinas ein, um nicht in Winterstiefeln schwitzend im Urwald zu leiden. Am Wunschziel meiner inneren Stimme setzte zunächst ein fünfminütiger Sprühregen ein, so dass ich mich unter eine Art Palmendach verzog. Warmer Dampf stieg um mich herum auf. Von einer Plattform über dem inszenierten Urwaldfluss sah ich den Seekühen bei ihrem Wassertreiben zu. Um mich schwirrten Fledermäuse. Dann besuchte ich die Metamorphosestation der Schmetterlinge und bewunderte die fleißigen Ameisen bei ihrer immerwährenden Arbeit. Zur Krönung Read More

ι dinner for bunny

dinner for bunny 27 © www.dieblauenstunden.com

Time to show one´s true colours – here are some photos I promised showing our Easter Sunday dinner preparation. Es ist ja gar nicht so einfach, Speisen und ihre  Zubereitung zu fotografieren, wie ich jetzt bei meinem ersten Versuch selbst festgestellt habe. Eigentlich ist man ja mit dem Vorbereiten und Kochen sowieso schon beschäftigt. Um einen herum wuseln kleine Menschen, die gerne helfen möchten. Es klingelt an der Tür und gerade brennen die Bratkartoffeln an, da läutet auch noch das Telefon. Wo war die Kamera? Künstliches Licht in unterschiedlichen Farben taucht die farblich eigentlich wunderschönen Nahrungsmittel in seltsame Töne und Schatten, die man räumlich betrachtet so nicht wahrgenommen hat. … Read More

ι easter smelt

easter smelt 45 © www.dieblauenstunden.com

I love to cook. I´m not a kitchen mastermind. But the whole procedure relaxes me and I enjoy it: planning, shopping, preparing the mis en place, finishing, and finally enjoying the result with family and friends. Ich liebe Kochen. Ich bin kein Küchengenie. Aber Kochen entspannt mich und ich genieße den gesamten Prozess: Überlegen, was und mit wem wir speisen möchten,  Einkaufszettel schreiben, einkaufen gehen, alles vorbereiten und schnippeln, den Herd anschmeissen und loslegen, testen, ob der Kochwein auch genießbar ist ; ) und dann, endlich, nach mehr oder weniger aufwendigen Vorbereitungen, das Ergebnis am gedeckten Tisch mit Familie und Freunden genießen. Mein Osterplan: Ich fotografiere den Einkauf fürs Ostermittagessen, Read More

ι love colours

love colours acryl 42 © www.dieblauenstunden.com

Mammmmmaaaaaa? Ja? Kann ich Acryyyyl? Wie bitte? Mein liebes Kind, kannst Du bitte in ganzen Sätzen mit mir reden? Mammmmmmaaaaaa? Jaaaaaaaa? Kann ich bitte mit Acrylfarben malen? Aber ja doch, mein Kind, geeeeeeeeeerne! Zufällig habe ich gerade Zeit (…). Die stolze Mutter eines superintellektuellen Haushalts, in dem sich auch künstlerisch ausgetobt werden darf. Ich stürze los, um die Umgebung zu sichern: Malkittel, Zeitungspapier, Blumenvase wegstellen, Kleinkind in Hochstuhl verfrachten. Aber bitte in ganzen Sätzen… Und hier nun das repräsentable Ergebnis. Nachdem ich hier kein Kind, wirklich kein einziges Kind mehr nach draußen bekomme. Es ist einfach zu kalt. Vielleicht schieb ich noch ein paar neue Schneefotos hinterher. Oder will die Read More

ι sleeping beauty

sleeping beauty 17 © www.dieblauenstunden.com

Shhhhhh… look what I found in the heart of our city! Only a bucket full of gold would awake this sleeping beauty. This lovely estate is situated within 200 m distance from our famous Castle. We will have more photos in summer 2013, when the lady put on her green dress! P.S. The windows are bright and clean, the garden is freshly raked – just the cash must be all gone a loooong time ago… Note: just click once on a photo and then slice through the gallery. © www.dieblauenstunden.com

ι teach me baby

teach me baby 8 © www.dieblauenstunden.com

Back to school? Yeah! Today our little rabbit joined the open day at his prospective basic school in our district. And we were allowed to accompany him. So here are some snapshots of  a german basic school from the inside  ; )  Note: Turn on the music. Than just click once on a photo  below to make it bigger and slice through the gallery.   ©www.dieblauenstunden.com

ι goodbye snow

spring break 01 © www.dieblauenstunden.com 2013

“Heute ist der Himmel wieder aus Schnee” – sagte unser kleiner Sohn Mitte Januar mit einem ernsten Blick nach oben. Schöner kann man es eigentlich nicht beschreiben, wenn die Sonne einfach nie scheint, oder? Im sonnenärmsten Winter seit 40? 60? 100? Jahren?? Jetzt scheint die Sonne ja endlich wieder und was soll ich sagen? Der Schnee schmilzt! Es wird Frühling! Hier noch ein paar Schnappfotos vom Sonntag zum Übergang aus dem Winter in einen ersten zarten Frühling (allerdings ohne Sonne…). Leider bin ich ja wie bereits erwähnt noch am Anfang der Layout-Geheimnisse von WordPress und CSS, also bitte seht mir die seltsamen Rahmen um die Fotos nach (mag ich nicht!) Read More

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...