friday´s favorite question n°09: bad buy

fav question 09 bad buy 1 © www.dieblauenstunden.com

Freitag früh bei 28° C. Die Frage: Bad Buy? Der klassische Fehlkauf!

Der Fehlkauf, der mich jetzt schon die ganze Frühjahrs- und Sommersaison 2013 zwickt, ist ein klassischer Wickelrock in rosa-violettem Liberty-Blümchenstoff von Jacadi für kleine Mädels.

Madame weiß mit ihren knapp 2 Lebensjahren ganz genau, was sie anziehen möchte und was nicht. Die Tendenz geht derzeit eindeutig Richtung kurze Hosen und gestreifte T-Shirts mit Ankermotiv. Könnte eventuell am brüderlichen Einfluss liegen…

Seit April biete ich ihr bei jeder passenden Gelegenheit diesen zauberhaften Blümchenwickelrock an, aber Madame schüttelt den Kopf und sagt NEIN. Ich habe ihn EXTRA für sie gekauft, als sie noch ein kleiner Frischling war und ich mich in der Mädchenabteilung mit großer Begeisterung ausgetobt habe. Endlich Mädensachen! Und nun?

Madame will nicht. Seit gestern habe ich einen neuen Trick: “Schätzchen, das ist doch eine wunderschöne Bluse… Naja, dann vielleicht diese hübsche Tunika? … Nein? OK, dann zieh ich sie eben der Puppe an….”

Und siehe da – Madame lenkt ein: “Nein, ich, meins!!” OK OK, kein Problem, bitte sehr – und schwupps, sieht Madame bezaubernd angezogen aus. 1:0 für Mutter, und beide sind zufrieden.

Also dachte ich heute morgen natürlich neunmalschlau, ich versuch meinen grandiosen Trick mal mit diesem entzückenden Wickelrock: “Nein? Na gut, dann zieh ich ihn eben der Puppe an.” Ja ja, wer das Risiko liebt… ein begeistertes erleichtertes JAAAAA war zu hören….

Unser häßlichstes Stofftier trägt also jetzt den von mir auserwählten,  heißgeliebten, wunderschönen, extra für Madame erstandenen französischem Blümchenwickelrock : (

Tja, das war wohl dann ein klassischer Fehlkauf, oder?

Was war Euer Fehlkauf der Saison? Und wie löst Ihr das Problemchen? Verschenken, verkaufen, umarbeiten… ?

P.S. Hat jemand Interesse an einem Blümchenwickelrock in rosa-violettem Libertystoff von Jacadi, Größe: bis drei Jahre (fällt eher klein aus), Zustand: neuwertig, ungetragen? XX

fav question 09 bad buy 2 © www.dieblauenstunden.com

fav question 09 bad buy 3 © www.dieblauenstunden.com

© www.dieblauenstunden.com

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

21 Thoughts on “friday´s favorite question n°09: bad buy

  1. Bondage heels from the last sale. In theory they look fantastic, but not on my feet ;-)

    xoxo
    Chael

    • honestly that sounds interesting and I would love to see them with or without feet ; ) just bought a pair of fuchsia heels, but they are too high for my poor bones and well, this is my latest bad buy… XXX

  2. Get it on ebay, somebody will want it!

    Corinne x
    http://www.skinnedcartree.com

    • aaa, ebay is so much extra work … as I already complaint to anouka. I´ll give it another try with my little niece, she´s about half a year old and shouldn´t be able to say no ; ) XX

  3. mein letzter fehlkauf war eher harmlos. blauer nagellack. tolle farbe, aber wenn man ihn versuch abzumachen sieht man danach aus wie ein schlumpf. loesung. bei mama im schrank vergessen. die nimmt ihn bestimmt auch nicht :)

    • sehr sympatische pragmatische lösung ; ) nagellacktechnisch hab ich auch schon so manches fläschchen weitergegeben. letztes jahr war es dieses seltsame algengrün – stand mir einfach nicht ; ) XX

  4. I would sell it on eBay. Of course it occasionally happens that I buy things that I shouldn’t have but you only realize this after it is too late… I then either sell it on eBay or give it away.

  5. yvi on 19. Juli 2013 at 13:37 said:

    wunderschöne geschichte!!! herrlich!!!!!!
    tja, deine kleine scheint sehr clever zu sein ;-) und lässt sich wohl nicht ohne weiteres manipulieren.

    zum thema fehlkäufe könnte ich eine menge sagen… mein schrank ist leider voll davon. ich trenne mich aber auch immer wieder schnell von diesen teilen und verschenke sie an meine beiden schwestern ;-)
    von daher, tut es mir nicht soooo weh.

    liebe julia,
    ich wünsche dir ein ganz schönes wochenende OHNE fehlkäufe.

    yvi

    • das ist doch eine sehr praktische lösung : ) wir reichen in der familie manche sachen auch munter hin und her. so wirds wohl auch diesem hach so süßen röckchen gehen. ich finds ja eigentlich sehr gut, daß die kleine so genau weiß, was sie will. dir einen sonnigen wochenstart XX

  6. Ich erinnere mich an einen klassischen farbige Fehlkauf: einen Cardigan in pink (obwohl Pink echt überhaupt mir nicht gefällt – ausser beim PIP -Geschirr), aber der musste in den Schrank, weil ich eine bunte 7/8 HOse gekauft hatte, mit ein wenig pink darin. Und damals war klar,ich brauche was zum Drüberziehen, wenn es mal, möglicherweise, kühl werden könnte.
    So jetzt hängt der pinkfarbene Cardigan im Schrank und genau 2 mal wurde das gute Teil ausgeführt.
    LG
    Susanne

    • jaaaaaaa, kenn ich… wenn die Teile hängen und hängen und hängen, lass ich sie irgendwann dann aber doch gehen. Zu jemandem, dem sie besser stehen. Auch wenns ja irgendwie schade um die Investition ist. That´s life! XX

  7. Da bekommt man schon ein Mädchen und dann besitzt dieser süße Zwerg auch noch die Frechheit und hat seinen eigenen Kopf, tssss, gar nicht gut!:))))
    Leider habe ich momentan noch keinen Bedarf an süßer Kinderkleidung,
    ansonten hätte ich dir dieses hübsche Teil sofort abgekauft, Jacadi habe ich
    als Kind auch häufig getragen, die haben so tolle Sachen!
    Küsschen und ein schönes Wochenende, Vanessa

    • …jacadi ist leider unwiderstehlich ; ) aber madame hat ihren eigenen kopf und das ist ja auch gut so. ich glaub, ich reich das gute stück weiter an meine kleinste nichte – vielleicht gefällt es ihr ja besser als unserer lütten?!

      dir einen sonnigen wochenstart XX

  8. esmeralda on 19. Juli 2013 at 08:31 said:

    jeder Fehlkauf = eine Anekdote….
    tolles Thema & pics……
    be hugged…

    • räusper, hüstel, da hätte ich jetzt aber schon gerne mehr details ; ) xxx der neue bestseller “esmeralda und ihre fehlkäufe. eine unendliche geschichte mit gutem ausgang” oder so! XX

  9. Der Saison? Generell: Ich bin ein Farbtest Sommer, der ausgerechnet diese Farben nicht mag. Wenn ich dann doch einmal danach greife – akuter Gehirntod -
    ist es garantiert ein Fehlkauf und ich sehe damit wie die Herrin auf xyz-Castle in einer dieser Pilcher-Verfilmungen aus.
    LG – schönes Wunderbares-Wetter-Wochenende – XX – S

    • haha, die herzogin in rosa oder so? jetzt verstehe ich deine “nichtfarbwahl” richtung beige, taupe, und co. : )
      wünsche einen wunderbaren wochenbeginn XX

  10. Guten Morgen liebe Julia,
    kommt mir absolut bekannt vor, dieses Thema. Ich habe auch so eine Kandidatin zu Hause. Einer meiner teuersten Fehlkäufe – ein wunderschönes rosa Kleid von Klara Klamotti. Sah auch immer toll aus, auf dem Bügel, auf dem es hing und hing und hing :-) Nun hatte ich insgesamt 8 Jahre Zeit mich daran zu gewöhnen, dass meine kleine Dame lieber im Fußballtrikot herumrennt. Aber irgendwie entspricht das auch mehr ihrem Wesen. Und die schönen Kleider – die kauf ich mir jetzt selbst. :-) Ein tolles Wochenende wünsche ich Dir, ganz lieber Gruß Conny :-)

    • So ist das mit uns Mütter, wir versuchen unsere Kinder auszutricksen und die machen uns mit ihrer Intelligenz einen Strich durch die Rechnung.
      Ich versuche oft meine Fehlkäufe in eBay zu verkaufen.
      Ein schönes Wochenende, Cla

    • jaja, die mütter und die mädels. da bin ich mit dem großen echt verwöhnt – dem ist es bisher mehr oder weniger wurscht, was er anhat. jetzt muss ich mich halt umstellen, ohne tricks und co… wünsche euch einen sonnigen wochenstart XX

please leave your comment

Post Navigation